Gruppen     Termine     Resultate     Dokumente - Links     Kontakt     Sponsoren     Einschreiben/Verbinden

Der Verein stellt sich vor


Gegründet in 1967, besteht der Eupener Turnverein seit über 45 Jahren und ist aus der Eupener Sportwelt nicht mehr weg zu denken. Schon immer war und ist das Hauptanliegen des Turnvereins die Förderung des Turnsports für Kinder und Jugendliche.


Die jüngsten Turner des Vereins können gerade mal laufen und starten in der Eltern – Kind – Gruppe, in der die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern turnen können. Mit zunehmendem Alter haben sie dann die Möglichkeit in die Kindergarten–, Mädchen– oder Jungengruppe aufzusteigen. Vor zirka 20 Jahren wurde neben dem klassischen Geräteturnen für Jungen und Mädchen eine Gruppe eröffnet, die sich dem im Landesinneren relativ unbekannten Sport des Rhönradturnens widmet. Unsere neu eröffnete Tanzabteilung bietet nicht nur Tanzkurse für Kinder und Jugendliche sondern auch Zumba-Kurse für Jugendliche und Erwachsene. Auch bieten wir Damen die Möglichkeit, sich einmal wöchentlich durchs Turnen fit zu halten.

Die Turner trainieren in der kleinen Stadionhalle an der Judenstraße, die Rhönradturner sind in der Sporthalle am Stockbergerweg untergebracht und unsere Tanzabteilung ist in der Sporthalle Stockbergerweg und der Halle 1 der PDS angesiedelt.

21 Trainer betreuen während über 55 Stunden wöchentlich knapp 400 Turnerinnen und Turner in diversen Turngruppen.


Unter dem Motto «Training macht den Meister» trainieren die Turner so wöchentlich, um sich auf die verschiedenen Wettkämpfe im Turnerjahr vorzubereiten. Vereinsintern stehen die Vereinsmeisterschaft, das familiäre Nikolausfest mit turnerischen Darbietungen sowie das alle zwei Jahre stattfindende Turnfest im Mittelpunkt. Auf ostbelgischer Ebene bereiten sich die Turner natürlich auf das Turnfest der Vereine des Nordens, die VDT Freundschaftswettkämpfe und die VDT–Meisterschaften vor. Die Walloniemeisterschaft im Geräteturnen stellt für die Jungen– und Mädchengruppen den sportlichen Höhepunkt darstellt.

Bei den Rhönradturnern liegen neben Shows und den vereinsinternen Auftritten die Schwerpunkte auf internationalen Wettkämpfen im Ausland.


  1. Vereinspräsentation 2012 des Eupener Turnvereins  (Animierter Powerpoint, PDF)

 



Hallenbad.html
Hallenbad ➠ Turnhalle ?Hallenbad.html

Der Vorstand des Eupener Turnvereins hat am 20. August 2011 und am 7. April 2012 Gespräche mit der Stadt Eupen geführt, um anzufragen, das jetzige Hallenbad, nach der Fertigstellung des neuen Kombibades, in eine Turnhalle umzubauen.


Am 27. Dezember 2012 hat der Vorstand des Eupener Turnvereins sich mit dem neuen Sportschöffen Herrn Werner Baumgarten getroffen, um ihm den Verein vorzustellen und mit ihm über die Idee der Umfunktionierung des Hallenbades in eine Turnhalle zu sprechen :


  1. -Vereinspraesentation 2012 des Eupener Turnvereins  (Animierter Powerpoint, PDF)

  2. -Präsentation zur Umfunktionierung des Hallenbades in eine Turnhalle  (Animierter Powerpoint, PDF)

  3. -Antrag an das Gemeindekollegium der Stadt Eupen  (PDF)


Der Eupener Sportbund hat in seinem Schreiben vom 5. September 2011 bereits mitgeteilt : Er findet diesen Vorschlag „sehr gut und wird die Anfrage bei der Stadt unterstützen.“


Auch haben wir am 2. Februar 2012 ein Gespräch über unsere Idee mit Herrn Kurt Rahtmes (Fachbereichsleiter für Sport des Ministeriums der DG) geführt. Die Meinung von Herrn Rathmes in diesem Gespräch war eindeutig : „Ihr seid ein großer Verein. Dass die Stadionhalle für eure Aktivitäten viel zu klein ist, und für den Turnsport keinesfalls optimale Trainingsbedingungen ermöglicht, ist jedem klar.“

Herr Rathmes steht unserem Projekt sehr positiv gegenüber, und hat gesagt, dass wenn die Stadt Eupen (Eigentümer), eine Anfrage auf Umbau des jetzigen Hallenbades in eine Turnhalle stellt, dass Ministerium die Gesamtkosten zu 60% tragen würde.

Sammlung von Eierkartons


Zwecks Anschaffung neuen Turnmaterials organisiert der Eupener Turnverein jedes Jahr in der Vor-Osterzeit eine Ostereierverkaufsaktion.


Wir bitten alle unsere Mitglieder leere 6er und 12er Eierkartons zu sammeln. 10er Eierkartons werden nicht benötigt.

6er und 12er Eierkartons können das ganze Jahr über in jedem Training beim Trainer abgegeben werden.

 
Willkommen

Zumba-Kurse in Eupen

Mit Zumba Pfunde einfach wegtanzen


Folgende Zumbakurse werden in Eupen angeboten :


Dienstags  :      19h00-20h00      STRONG by ZumbaSTS-Halle

Donnerstags :  19h00-20h00      Zumba-Fitness           Heidberg-Sporthalle

Samstags :       10h45-11h45      STRONG by ZumbaSTS-Halle


 


STRONG by Zumba ist ein hochintensives, anspruchvolles Workout für den ganzen Körper bei dem Musik und Trainingsintervalle so ausgewogen angepasst sind, dass sie perfekt synchron sind. Die Intensität der Übungen wird dadurch gesteigert und lässt jeden seine Fitnessziele schneller erreichen. Die Ausdauer verbessert sich, die Konturen der Muskeln werden geformt und Spannungen werden ausgeglichen. Noch nach dem Training werden weiter Kalorien verbrannt.


Ihre Vorteile :

  1. - Nur 80 Euro pro Halbjahr

  2. - Bescheinigung um bis 40 Euro Rückerstattung von der Krankenkasse zu erhalten

  3. - Familienermäßigung

  4. - 2. Kurs zum halben Preis


Weitere Informationen zum Zumba

 


Trainingszeiten 2018-2019


Trainingszeiten für die Saison 2018-2019 können hier eingesehen werden.

Wer in welcher Gruppe turnt wird den jeweiligen Gruppen in kürze per Mail mitgeteilt.


Achtung, die Zeiten der Mädchen B-C Gruppe wurden am 23.08 geändert !!!


Termine 2018-2019


Zahlreiche Termine für die Saison 2018-2019 stehen schon fest.

Die termine können hier eingesehen werden.

In der Mädchenturngruppe für Anfänger (Mittwoch 16h30-17h45) sind momentan alle Plätze belegt. Schnuppertrainings im Mädchenturnen sind daher zur Zeit nicht möglich. Gerne können Sie uns eine Email schreiben an turnen@eupenertv.be um Ihre Tochter auf die Warteliste zu setzen.

In der Samstags Rhönradgruppe für Anfänger sind momentan alle Plätze belegt. In dieser Gruppe sind daher zur Zeit keine Schnuppertrainings möglich.

In unserer Mittwochs Rhönradgruppe (15h30-17h00) sind noch Plätze frei. In dieser Mittwochsgruppe können daher gerne Schnuppertrainings im Rhönradturnen absolviert werden.